KRIMITAGE WIEN 2018

Im Gedenkjahr 2018 stellen wir mit der Festivalreihe ZEIT und ihre Geschichte, zugleich das Thema der krimitage wien Festivalserie die Historie Österreichs und Deutschlands in den Mittelpunkt. Deshalb werden 2018 einige Autorinnen und Autoren beim Krimi Literatur Festival .at zu Gast sein, die historische Romane, Kriminalromane oder Sachbücher schreiben bzw. Bücher mit zeitgeschichtlichem Hintergrund.

PROGRAMMINFO WIEN 2018
Donnerstag 29.4. und Freitag 20.4.2018
Ort: Hauptbücherei Wien am Gürtel, Urban-Loritz-Platz 2, 1070 Wien; EINTRITT FREI!



ROMANLESUNG LINZ

BEATE MAXIAN
liest aus ihren Bestseller-Roman
Die Frau im hellblauen Kleid
(Heyne Verlag, 3.Auflage)
www.maxian.at

Di.27.2.2018 - 19:00 Uhr
LINZ Wissensturm (gegenüber Linz Hbf)



HERBERT DUTZLER KRIMINALROMAN

"Am Ende bist Du still“
Lesung und Österreich-Premiere aus dem neuen Kriminalroman
Di 27.2.2018 – 19:00 Uhr VÖCKLABRUCK, bei Wine & Crime im B1+C1 Cafe Mayr, Vöcklabruck, Bahnhofstr.1

Wenn die eigene Tochter zur Mörderin wird
Sabine kann es nicht mehr ertragen. Ihre Mutter, die sie aus falsch verstandener Liebe ständig überwacht und bevormundet. Die ihr vorschreibt, was sie zu tun, zu fühlen, zu denken hat. Selbst als Sabine ausgezogen ist, ist ihre Mutter immer präsent, sie kann ihrem Bannkreis nicht entfliehen. Bis Sabine schließlich nur noch einen einzigen möglichen Ausweg sieht: Sie muss sich befreien. Ihre Mutter muss sterben.



CLAUDIA ROSSBACHER - STEIRERQUELL

Steirerquell - Sandra Mohrs achter Fall

Lesungen:
Di 20.3.2018 - 19:00 Uhr VÖCKLABRUCK, bei Wine & Crime im B1+C1 Cafe Mayr, Vöcklabruck, Bahnhofstr.1
Mi 21.3.2018 - 19:00 Uhr LINZ Wissensturm Stadtbibliothek, Kärntnerstr. 26 (gegenüber Hbf)

Eine Handy-Nachricht lässt LKA-Ermittlerin Sandra Mohr das Blut in den Adern gefrieren.
Ihre beste Freundin fleht panisch um Hilfe, ehe die Verbindung abreißt. Sandra begibt sich auf die Suche nach Andrea, die das Wochenende in einem Wellness-Hotel im Thermenland verbringen wollte. Aber wo genau? Und mit wem? Was ist Andrea zugestoßen? Ist sie untergetaucht? Oder wurde ihr die Vorliebe für verheiratete Männer zum Verhängnis? Als eine verkohlte Frauenleiche auftaucht, muss Sandra das Schlimmste befürchten …



BEATE MAXIAN - TOD IN DER KAISERGRUFT

Sarah Pauli 8.Fall (Verlag Goldmann, erscheint am 19.3.)

DIE PRUNKVOLLE KAISERGRUFT WIRD ZUM SCHAUPLATZ EINES SCHRECKLICHEN VERBRECHENS
Eine schockierende Nachricht erschüttert das idyllische, sommerliche Wien: Ein Unbekannter hat in der Kaisergruft mehrere Geiseln genommen. Sarah Pauli, Journalistin beim Wiener Boten, befürchtet das Schlimmste, als sie vor Ort berichtet. Und ihr Gefühl trügt sie nicht. Der Täter erschießt ohne erkennbaren Grund zwei Menschen, dann sich selbst. Eine der Toten war eine berühmte Wiener Modezarin. Handelt es sich um einen gezielten Mordanschlag?
Und was hat es mit dem Totenkopf auf sich, der auf einem der Särge in der Gruft gefunden wird?



EINLADUNG ZUR BUCHPRÄSENTATION

BEATE MAXIAN
präsentiert ihren neuen Kriminalroman
TOD IN DER KAISERGRUFT
Ein Fall für Sarah Pauli 8 (Verlag Goldmann, D)

Freitag, 13.4.2018 – 19:00 Uhr
TOSTMANNs BANDLKRAMEREY
4863 Seewalchen am Attersee, Hauptstraße 4
Eintritt frei! Anmeldungen bitte an: office@toastmann.at - Tel.: 07662 2304
Keine Platzreservierung möglich!



FOTOS VOM KRIMIFESTIVAL GESUCHT!

Wir suchen gute Fotos als auch Schnappschüsse vom Krimi Literatur Festival .at. für die Festival Website zur freien Veröffentlichung!
Machen Sie mit! Für jedes auf dieser Website veröffentlichte Foto, das von diversen AutorInnen ausgewählt wird, gibt es einen Krimi zu gewinnen.

Foto mit Namen des Fotografen und Adresse an:
mailto:office@krimi-literatur-festival.at