URSULA POZNANSKI - kommende Lesung

Am Dienstag 22.7. gibt es eine weitere Buch-Premiere mit Lesung am Attersee. Bestsellerautorin Ursula Poznanski stellt beim Festival „Mörderischer Attersee“ erstmals ihren neuen Jugendthriller „Aquila“ (ab 14) bei einer Benefizlesung in Tostmanns Bandlkramerey vor. Der Eintritt in Höhe 7.- geht zur Gänze an „Ärzte ohne Grenzen“.

URSULA POZNANSKI
Tostmanns Bandlkramerey, Seewalchen
Di 22.8. - 19:30 Uhr (7.-)




LESUNG IN DER GÄRTNEREI IRRAN

Die bereits legendäre Lesung in der Gärtnerei Irran bestreitet heuer wieder die Allgäuer Bestsellerautorin Nicola Förg mit dem traditionellen „Vorprogramm“ Erich Weidinger. Termin: 29.8. Beide kommen mit neuen Büchern, und es gibt wieder das beliebte Buffet samt edlen Weinen vom B1+C1 Cafe Mayr.

NICOLA FÖRG, ERICH WEIDINGER
Gärtnerei Irran Schörfling,
Buffet B1+C1
Di 29.8. - 19:30 Uhr (15.-)



KRIMINACHT NUSSDORF

Eine Krimistar Doppelbesetzung gibt es heuer bei der „Kriminacht Nußdorf“ am 7.9. in Kooperation mit der Bücherei Nußdorf im RAIBA Saal. Thriller Bestsellerautor Andreas Gruber kommt mit seinem brandneuen Roman „Todesreigen“ der erst wenige Tage vor der Lesung erscheint, und Theresa Prammer liest aus ihrem neuen und dritten „Carlotta-Fiore-Krimi - Die unbekannte Schwester“. Buffet und gute Weine kommen auch hier vom B1+C1 Cafe Mayr.

ANDREAS GRUBER, THERESA PRAMMER Kriminacht Nußdorf, Raiffeisensaal Nußdorf, Buffet B1+C1
in Kooperation mit der Bücherei Nußdorf
Do 7.9. - 20:00 Uhr (15.-)



RENÈ FREUND AM ATTERSEE

Eine literarische Lesung der besonderen Art bietet René Freund am 14.9. im Restaurant Langostinos. Neben einer Lesung aus seinem letzten und zugleich skurrilen Bestseller „Niemand weiß wie spät es“, rund um den Fußmarsch-Transport einer Urne samt Asche quer durch Österreich, wird der beliebte Autor auch etwas aus seinen Salzkammergut - Skizzen lesen.

RENÉ FREUND
"Literatur am Attersee" (keine Menülesung, freie Konsumationswahl); Restaurant Langostinos; Schörfling; Tischplatzreservierung: 07662 29050
Do 14.9. - 19:00 Uhr (15.-)



BEATE MAXIAN BUCHPRÄSENTATIONEN

AM ATTERSEE

Gleich zwei im Genre unterschiedliche Bücher werden von Beate Maxian heuer veröffentlicht, auch am Attersee präsentiert.


DIE PRATER-MORDE (Goldmann)
Premierenlesung am Attersee für "Die Prater-Morde". Erstmals stellte die Autorin am 19.7. ihren siebenten Krimi der Bestseller-Krimireihe rund um ihre Protagonistin Sarah Pauli vor; in Tostmanns Bandlkramerey in Seewalchen. Das Buch ist vor Auslieferung bereits in der zweiten Auflage!



DIE FRAU IM HELLBLAUEN KLEID (Heyne)
Zudem legt sie 2017 auch einen Roman vor, der kein Krimi ist. „Die Frau im hellblauen Kleid“, ein generationenübergreifender und in der deutschsprachigen Theater- und Filmszene angesiedelter Familienroman, der am 13.11.2017 als Spitzentitel bei Heyne erscheinen wird. Erstpräsentation am Attersee: 23.11.2017 - 19:00 Uhr in Tostmanns Bandlkramerey in Seewalchen



Beide Buchpräentsationen bei freiem Eintritt!
Anmeldungen bitte an: mailto:office@tostmann.at
oder Tel.: 07662 2304

Beate Maxian Info: http://www.maxian.at



FOTOS VOM KRIMIFESTIVAL GESUCHT!

Wir suchen gute Fotos als auch Schnappschüsse vom Krimi Literatur Festival .at. für die Festival Website zur freien Veröffentlichung!
Machen Sie mit! Für jedes auf dieser Website veröffentlichte Foto, das von diversen AutorInnen ausgewählt wird, gibt es einen Krimi zu gewinnen.

Foto mit Namen des Fotografen und Adresse an:
mailto:office@krimi-literatur-festival.at